Wie kann ich beim eBook und eReader... Bedienungsanleitung
21. April 2018

Liebesromane sind ein eBook-Verlustgeschäft

15.7.2015 Nutzer des US-amerikanischen eBook-Portals Scribd dürften sich ärgern. Kurzerhand hat das Portal, das eBook-Leseflatrates anbietet, schätzungsweise 80 bis 90 Prozent aller Liebesromane und erotischer Literatur gelöscht. Grund ist die starke Nachfrage dieser Bücher. Sprich, die Fans dieser Bücher haben sie zuviel gelesen. Und das rechnet sich für Scribd nicht, da das Unternehmen bei jedem Zugriff die Verlage bezahlen muss. Die eBook-Flatfate kostet bei Scribd derzeit 8,99 US-Dollar monatlich. Man darft gespannt sein, wie sich andere eBook-Flatrate-Anbieter in Zukunft verhalten, um so ein Minusgeschäft zu vermeiden. Schließlich muss das Angebot für die Kunden trotzdem attraktiv bleiben.
Buch iBooks Author - Erstellen und Publizieren von Multi-Touch-Büchern
Multimediale E-Books mit iBooks erstellen 19,95€ | Das Buch erklärt, wie jeder mit dem kostenlosen Apple-Programm iBooks selbst multimediale Bücher kreieren kann. Es wird erklärt, wie Designvorlagen genutzt w... mehr
Buch Selbstverlag mit CreateSpace
Buch bei CreateSpace veröffentlichen 3,21€ | Es gibt zahllose Anbieter bei denen jeder sein Buch selbst veröffentlichen kann - auf eigenes Risiko und zu eigenen Kosten. Doch die Kosten werden dank Eigen... mehr
eBook laden und eReader Anleitung
Impressum: Alle Urheberrechte bei Karsten Heuke KAHBOX.medien, info(a)kahbox de, Große Engengasse 3, 99084 Erfurt. Die Markenrechte einzelner Produkte sind davon unberührt und liegen bei den jeweiligen Herstellern. Datenschutz: Diese Seite verwendet zur statistischen Nutzungsauswertung und Anzeigenschaltung Dienste wie Google AdSense und Google Analytics. Es werden ausgewählte Besucherdaten gespeichert. · Es wird keine Verantwortung für eingebettete Inhalte externer Seiten und verlinkte Websites übernommen.